Skypirinha GmbH
Hühnerbergsiedlung 1
74850 Schefflenz
Telefon: 0177 - 97 683 97

Tandem, AFF und mehr 

Facebook E-mail
magnify

FAQ Tandemsprung

Du bist dir noch nicht ganz sicher, was da bei einem Tandemsprung eigentlich passiert, ob es wirklich das Richtige für dich ist oder wie das ganze jetzt abläuft?
Wir haben die häufigsten Fragen zusammengetragen und hoffen, damit alles beantworten zu können. Wenns darüber hinaus noch Fragen gibt, einfach direkt bei uns melden – wir kennen bestimmt die Antwort… (o;

Ich möchte ein Geschenkticket verschenken – was muss ich tun?
Das Geschenkticket kannst du telefonisch (0177 – 97 683 97), per EMail oder über unser Bestellformular bestellen. Wir erstellen das Geschenkticket und senden es zusammen mit der Rechnung als PDF an die gewünschte E-Mail-Adresse. Das Geschenkticket kann von dir selbst ausgedruckt und personalisiert und mit (Glück-)wünschen versehen werden.

Wie lange ist der Geschenkticket gültig?
Das Geschenkticket hat eine Gültigkeit von 3 Jahren, gerechnet von dem Ausstellungsdatum an.
Es ist nicht personenbezogen und kann somit auch weiterverschenkt werden.

Der Beschenkte möchte nun doch nicht springen, kann ich das Geschenkticket zurück geben?
Innerhalb der 14 Tage gibt es ein Widerrufsrecht, in denen der Vertragspartner von dem Vertrag zurücktreten kann. Danach bevorzugen wir, dass einfach jemand anderes mit dem Geschenkticket springt. Sollte sich wirklich niemand finden behalten wir 30% des Verkaufspreises als Stornogebühr ein und überweisen den Restbetrag. 3 Jahre nach Ausstellung wird keine Rückzahlung mehr gewährt.

Wie kann ich den Termin vereinbaren?
Im Grunde ganz einfach: per Telefon (0177 – 97 683 97), EMail oder über unser Terminformular. Da wir an verschiedenen Plätzen springen, empfiehlt es sich 2-3 Termine auszusuchen und dann ist sicher der Passende in der Nähe dabei. Dabei gilt die alte Regel – wer zuerst kommt, malt zuerst! In den Monaten bis Mai ist erfahrungsgemäß auch eine kurzfristige Buchung möglich. Ab Juni bis Oktober sollten 2-4 Wochen Vorlaufzeit eingeplant werden. Bedenke bitte, dass die verbindliche Buchung erst mit unserer Bestätigungsmail erfolgt. Mit dieser erhältst du auch nochmal einiges an Infos zum Sprung. Und beachte bitte, dass du dir auf jeden Fall 1/2 Tag Zeit einplanen solltest, wir haben an all unseren Sprungplätzen genug „Zerstreuung“ um eine kleine Wartezeit auch mal überbrücken zu können (o;

Der Termin rückt näher – was ist mit dem Wetter?
Ja, das Wetter…! Das Wetter wird am Platz gemacht und bleibt bis zuletzt unberechenbar. Bei mittelmäßigem bis schlechtem Wetter empfiehlt es sich morgens an deinem Sprungtag nochmal anzurufen und zu fragen, ob alles klappt. Wir geben uns die größte Mühe die Wetterlage so realistisch wie möglich einzuschätzen – garantieren können wir aber nie, dass es auch klappt. Solltest du übrigens auf dem Handy niemanden erreichen liegt das vermutlich daran, dass wir springen und dann kannst du auch getrost losfahren! Sollte es der Wettergott tatsächlich nicht gut mit uns meinen bekommst du direkt deinen neuen Termin.

Heute ist es soweit – ich will springen – wie läuft das Ganze ab?

Der Termin ist vereinbart – die Uhrzeit sollte deine / eure Ankunftszeit auf dem Sprungplatz sein. Zunächst bekommst du unseren Beförderungsvertrag zum Durchlesen und Ausfüllen. Dann geben wir dir deine etwaige Sprungzeit und starten entweder direkt mit der Einweisung oder ihr habt noch einen Augenblick Zeit um einen Kaffee zu trinken oder Eis zu essen. Während der Einweisung erklären wir dir alles Notwendige für den Sprung, die Absprunghaltung, Freifallhaltung und deine Landehaltung. Du bekommst deine Sprung-Kombi und dein Gurtzeug und dann gehts auch schon ab zum Flugzeug und rauf auf 4.000m Höhe. Es folgen ca. 1 Minute Freifall und 5-6 Minuten am offenen Fallschirm. Nach dem Sprung erhältst du eine Urkunde von deinem Tandemmaster und dann kannst du dich von deinen Freunden / Verwandten feiern lassen.

Wir sind zu zweit und wollen zusammen springen – geht das?
Grundsätzlich ist das kein Problem, aber je nachdem wie es an dem Tag aussieht können wir das nicht immer im Vorfeld planen. Eventuell müsst ihr eine kleine Wartezeit in Kauf nehmen. Im Freifall könnt ihr euch leider nicht sehen, da jedes Tandem einzeln aus dem Flugzeug springt – das dient eurer eigenen Sicherheit.

Wie ist das mit dem Video / Foto – was ist da drauf und kann ich das auch kurzfristig buchen?
Wir filmen und fotografieren alles von der Einweisung bis zur Landung. Das einzige, was bei einem externen Videoflyer nicht gefilmt wird, ist die Schirmfahrt, da der Videoflyer ja an einem eigenen Fallschirm hängt und nicht so nah zum Tandem fliegen kann. Die Fotos sind in sehr guter Qualität, jedes Bild hat ca. 2-3 MB und wird dir ebenfalls auf CD zugeschickt. Die Bilder kannst du für private Zwecke frei verwenden und vervielfältigen.
Grundsätzlich können wir Foto/Video auch noch kurzfristig organisieren, allerdings musst du auch hier eventuell mit einer Wartezeit rechnen. Besser ist es, und zumindest ein paar Tage vor dem Sprung bescheid zu geben.

Der Sprung war supergeil – ich will nochmal!!!
Da bist du nicht der Einzige… (o; Du kannst natürlich gerne einen 2. Tandemsprung machen – allerdings empfehlen wir dann doch eher den AFF-Solosprung!!